Blog

10 TIPPS, UM EINEN WELLNESSTAG SO RICHTIG ZU GENIEßEN

  • spa wellness massage

    spa wellness massage

17/09
2015

Immer häufiger suchen Urlauber nach einer Gelegenheit Wellness für einen Tag zu genießen, dabei werden verschiedenste Wellnessangebote gesucht: Man kann Wellnesstage für Paare genießen, sich individuell verwöhnen lassen oder bei Sitzungen mit Freunden. Sie haben die Wahl!

In diesem Beitrag wollen wir Ihnen ein Paar Tipps und Ratschläge mit auf den Weg geben, damit Sie Ihren Verwöhntag im Spa in vollen Zügen genießen können:

  1. Finden Sie heraus, was Sie alles mitnehmen müssen, seien es Schuhe, Badehaube, Handtuch oder Badeanzug, und was Ihnen von der Einrichtung zur Verfügung gestellt wird.
  2. Es ist gut, zeitig da zu sein. Da man sich an so einem Wellnesstag vor allem entspannen möchte, sollte man jeden Stress vermeiden, dann kann man schneller abschalten und seinen Verwöhntag besser genießen.
  3. Mindestens 1 Stunde vor der Sitzung sollte man keine schweren Speisen mehr zu sich nehmen, aber Hunger sollte man auch nicht haben. Wir empfehlen Ihnen also, ungefähr 2 Stunden vor der Sitzung etwas Leichtes zu essen.
  4. Die reinigenden und Feuchtigkeit spendenden Wirkungen eines Spaaufenhalts sind umso effektiver, wenn man genügend Flüssigkeit zu sich genommen hat. Wir empfehlen Ihnen also genügend Wasser zu trinken, bevor Sie ins Spa gehen.
  5. Sollte es Ihr erstes Mal sein und Sie fühlen sich unsicher, dann zögern Sie nicht, das Personal zu fragen. Ebenso, wenn irgendetwas Ihr Wohlbefinden beeinträchtigt, sei es die Musik oder die Temperatur, dann sprechen Sie mit dem Personal, damit man es Ihnen so angenehm wie möglich machen kann.
  6. Folgen Sie bei Ihrer Sitzung einer vorgegebenen Reihenfolge.
  7. Das Eintauchen im Tauchbecken oder eine kalte Dusche sollte zügig vonstattengehen, der gesamte Körper und der Kopf sollten nur einige Sekunden im kalten Wasser sein, das genügt, um den stärkenden Effekt zu erzielen.
  8. Die Saunasitzungen und Sitzungen im türkischen Bad sollten nicht sehr lang sein und es wird empfohlen, zwischen den Sitzungen nach 8-10 Minuten Ruhepausen einzuschieben. Sollten Sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt unwohl fühlen, dann sollten Sie die Sauna verlassen und sich ausruhen.
  9. Für einen Spa-Aufenthalt empfiehlt sich eine Dauer von 1 Stunde bis 90 Minuten.
  10. Es wird empfohlen, sich nach der Sitzung an einem ruhigen Ort auszuruhen. Dabei ist es ratsam, ein Mineralwasser oder einen frischen Saft zu trinken.

Denken Sie über einen Wellnessurlaub auf Mallorca nach? Kommen Sie und entspannen Sie sich in unserem Hotel mit Spa in Playa de Palma, gönnen Sie sich was und genießen Sie unsere Wellnessbehandlungen, die beste Art abzuschalten und neue Energie zu tanken.

Und auch wenn Sie nicht in unserem Hotel unterkommen, können Sie sich über unsere Spa-Angebote informieren und ein entspannendes Wellnesswochenende auf Mallorca erleben: Wohltuendes Wasser und Wohlbefinden warten auf Sie.

Machen Sie eine Reservierung!#1und erhalten Sie einen Rabatt auf Ihre Extras
und eine kostenlose Tasche!