Blog

DIE BUCHT VON PALMA AUF DEM FAHRRAD ERKUNDEN – EINE STADTBESICHTIGUNG DER ANDEREN ART

  • hotel-aya-playa-palma-bike-1-red
14/08
2014

Fahrt ihr gerne Rad? Wir schlagen euch heute eine einfache Strecke vor, auf der ihr die Bucht von Palma entdecken und erkunden sowie alle verborgenen Plätze kennenlernen könnt. Palma ist eine relativ kleine Stadt mit kaum Steigungen. Daher ist sie geradezu ideal für eine Spazierfahrt auf dem Rad.

Von S’Arenal bis zur Strandpromenade verfügt Palma über einen 15 Kilometer langen Radweg, auf dem Radler problemlos und sicher die Stadt umfahren können. Um eure Rundfahrt zu starten, braucht ihr nur ein Fahrrad zu leihen, unser Hotel an der Playa de Palma am Haupteingang zu verlassen und Richtung Stadtmitte loszuradeln.

Die ersten 4 Kilometer führen an den Ortsteilen Sometimes und Can Pastilla, dem Treffpunkt der deutschen Urlauber an der Playa de Palma, entlang. Daher wundert euch nicht, wenn ihr hier jede Menge Biergärten und Imbissstuben antrefft. An diesem Abschnitt erstreckt sich der große Sandstrand der Playa de Palma.

Hinter dem Nautik-Club von Can Pastilla liegen der Strand der Cala Estancia, ein kleiner Sandstrand, der von den Anwohnern gerne besucht wird, und es Carnatge, eine felsige Bucht mit einem großartigen Panoramablick auf die Stadt Palma. Diese Einbuchtung weist einen felsigen Absatz auf und wurde aufgrund ihres hohen geologischen und paläontologischen Wertes zum Naturschutzgebiet erklärt.

Dahinter schließen sich Promenaden von Cala Gamba, Ciutat Jardí und Portitxol an: Flanierstraßen voller Bars und typischer Restaurants der Playa en Palma, wo euch alles geboten wird - von einem bescheidenen Brot mit Olivenöl (ein typisch mallorquinisches Gericht) bis hin zu einem köstlichen Fischgrillteller. Die Küstenlinie wird immer wieder von kleinen Sandbuchten unterbrochen, die zu einem ruhigen Tag am Meer einladen.

Hinter Kilometerpunkt 10.5 beginnt der letzte Abschnitt unserer Tour - die Strandpromenade von Palma. Ihr kommt vorbei an großartigen Bauwerken wie der Kathedrale von Mallorca, dem Almudaina-Palast und der Llotja de Palma sowie an historischen Stadtvierteln wie Santa Catalina und Jonquet.

Denkt daran, dass ihr ein paar Verkehrsregeln beachten müsst, die ihr auf der Website der Gemeinde Palma abrufen könnt, solltet ihr Lust haben, diese Strecke mit dem Rad abzufahren.

Und denkt daran: Das Hotel Aya ist eines der besten Hotels für Radsportler auf Mallorca. Wenn ihr mehr über die besten Fahrradverleihangebote erfahren möchtet, könnt ihr euch jederzeit an uns wenden!

Machen Sie eine Reservierung!#1und erhalten Sie einen Rabatt auf Ihre Extras
und eine kostenlose Tasche!