--> Sommerrezepte oder wie man sich ein Stück Mallorca für immer mitnimmt

Blog

SOMMERREZEPTE ODER WIE MAN SICH EIN STüCK MALLORCA FüR IMMER MITNIMMT

  • tumbet mallorca sommerrezepte

    tumbet mallorca sommerrezepte

18/05
2017

Es gibt viele wunderbare Überraschungen, die die Insel für den bereithält, der Mallorca zum ersten Mal besucht. Dazu gehört auch die vielseitige und köstliche Gastronomie, die einem hier geboten wird. Suchen Sie für ein typisches Sommeressen nach Ideen? Was gibt es Besseres, als jetzt, wo es langsam heiß wird, die Gelegenheit zu nutzen, und einige der beliebtesten mallorquinischen Rezepte kennenzulernen, um sie zu Hause nachzukochen. Los geht’s!

- Coca de trampó

Dieser Gemüse-Blechkuchen gehört zu den bekanntesten Snacks der Insel. Was die Coca de trampó so besonders macht, ist die Einfachheit ihrer Zubereitung, denn Sie besteht nur aus einem im Ofen gebackenen Teig, ähnlich der Pizza, auf dem eine köstliche Gemüsemischung verteilt wird, die normalerweise rote und grüne Paprika und Zwiebel enthält. Eine wirkliche Gaumenfreude!

- Tumbet

Wenn es etwas gibt, das man hervorheben muss, dann das auf Mallorca in der Küche und bei den Rezepten für den Sommer vor allem viel Gemüse verwendet wird. Wenn Sie sich also gesund ernähren wollen, dann ist für die Sommerzeit dieses Rezept besonders passend. Die Gemüsepfanne Tumbet wird hauptsächlich aus Auberginen, roten Paprika, Kartoffeln und Tomaten hergestellt, wobei alles mit dem flüssigen Gold dieses Landes, dem Olivenöl, gekocht wird.

- Mandel-Slush

Zu den Starzutaten, an denen man auf Mallorca nicht vorbeikommt, gehört auch die Mandel, sie ist reich an Proteinen und beugt Osteoporose und Diabetes vor. Auf Mallorca gibt es viele Spezialitäten, die mit dieser Zutat zubereitet werden, aber eine der besten Optionen ist ein leckerer Mandel-Slush, der uns an heißen Tagen erfrischt. Wenn Sie aber keine Schwäche für diese eiskalten Getränke haben, gibt es zur Erfrischung auf Mallorca auch leckeres Eis, und zwar in vielen Sorten, die es zu probieren lohnt.

- Kartoffel-Tortilla

Dieses Rezept muss man gar nicht vorstellen, denn die Tortilla gehört zu den berühmtesten Gerichten Spaniens und ist noch dazu leicht zuzubereiten. Die Hauptzutaten sind Eier, Kartoffeln und Zwiebeln und man kann sie sowohl kalt als auch warm essen. Sie eignet sich hervorragend als Snack bei einem Ausflug oder als leichtes Häppchen für zwischendurch am Nachmittag.

Und wenn Sie in unserem Strandhotel übernachten, dann ist das allein schon das perfekte Rezept für den Sommer, denn so können Sie dieses sommerliche Menü direkt am Meer genießen. Denn was könnte es Besseres geben, als die mediterrane Küche zu verkosten und sich gleichzeitig in der Sonne zu bräunen.

Foto: qurico.blogspot.com

Machen Sie eine Reservierung!#1und erhalten Sie einen Rabatt auf Ihre Extras
und eine kostenlose Tasche!