--> Weihnachten auf Mallorca

Blog

WEIHNACHTEN AUF MALLORCA

  • iStock_000028809020Medium
23/12
2013

Weihnachten auf Mallorca wird sehr traditionell gefeiert, in der Hauptstadt Palma de Mallorca wie auch auf den Dörfern. Alle Kirchen der Insel geben Gottesdienste und Messen, darunter auch die Kathedrale mit dem berühmten „Cant de la Sibil·la“ am Abend des 24. Dezember. Ebenso der kulinarische Teil gehört zur Tradition, auch das Zusammentreffen der Familie, da ja viele Studenten wieder zurück auf die Insel kommen, um das Fest mit Freunden und Familie zu verbringen.

Die Weihnachtsbeleuchtung der Straßen wird Anfang Dezember eingeschaltet. In dieser Zeit riecht die Stadt bereits nach gerösteten Kastanien. Die Supermärkte und Läden holen den traditionellen Weihnachts-Turrón, die typischen Nougatkonfekt-Tafeln, hervor. Den Weihnachts-Turrón gibt es in zahlreichen Variationen, von den Klassikern mit Eidotter oder aus Mandeln bis hin zu den neusten Kreationen mit Schokolade und Trockenfrüchten. Die villancicos sind traditionelle spanische Weihnachtslieder, die Palmas Straßen mit festlicher Stimmung füllen. Wir vom Hotel Aya möchten euch den Tipp geben, durch die Straßen zu schlendern, ein Weihnachtskonzert einer örtlichen Musikkapelle zu besuchen oder sich den Knabenchor „Blavets de Lluc“ im Kloster Lluc anzuhören.

Noch ein Tipp: Auf der Plaza Mayor in Palma und auf den Wochenmärkten der Insel kann man Krippenfiguren und Weihnachtsschmuck kaufen. Ist doch mal ein anderes Souvenir, oder?

Frohe Weihnachten und Molts d'anys a tots! (Molts d'anys a tots sagt man auf Katalanisch, um sich auf Mallorca frohe Weihnachten zu wünschen.)

Machen Sie eine Reservierung!#1und erhalten Sie einen Rabatt auf Ihre Extras
und eine kostenlose Tasche!